Schule im Dorf

Beteiligung am Dorfleben:

  • Teilnahme und Mitwirkung an Veranstaltungen und Festen der Dorfgemeinde
  • Mitwirkung an der Aktion “Saubere Landschaft” der Gemeinde
  • Projekte mit den örtlichen Vereinen im Rahmen “Schule und Verein”

Zusammenarbeit mit Institutionen:

  • Regelmäßige Unterredungen mit Bürgermeister und Geschäftsleitung
  • Teilnahme des Bürgermeisters an Schulfesten
  • Unterrichtsbesuch der 4. Klassen
  • Übernahme der Buskosten bei Unterrichtsfahrten
  • Schulgottesdienste
  • Nikolausbesuch
  • Erstkommunion
  • Unterrichtsinhalte: Kirchenjahr, Kirche vor Ort
  • Treffen mit gegenseitiger Information, Kooperation und Abstimmung
  • Teilnahme der Kindergartenkinder an einigen schulischen Veranstaltungen
  • Teilnahme der Schulkinder an Veranstaltungen des Kindergartens (z. B. Martinsumzug)
  • Gemeinsame Elternabende
  • Unterrichtsbesuch der Vorschulkinder im 2. Schulhalbjahr
  • Gegenseitige Einladungen zu Festen